Lesen Sie weiter

AUS DEM GEMEINDERAT NEULER

Bachrenaturierung für das Ökokonto

Bei der Ausweisung von Bauflächen hat die Gemeinde künftig entsprechende Ausgleichsmaßnahmen quasi auf Vorrat. Dazu wurde ein Ökokonto angelegt, das im Rathaus mit Abstimmung des Landratsamts geführt wird. Die Ausweisung von Gewässerrandstreifen am Strütbach und im Espachtal werden ebenso angerechnet wie die Bachrenaturierung nordwestlich des Espachweiler
  • 2167 Leser

27 % noch nicht gelesen!