Lesen Sie weiter

POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Ellwangen. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag kurz nach 12 Uhr auf der Autobahn A7 zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl-Fichtenau und Ellwangen ereignete. Verkehrsbedingt hatte ein 54-jähriger Audi-Fahrer auf dem Überholstreifen an einem Stauende angehalten.
  • 1097 Leser

33 % noch nicht gelesen!