Lesen Sie weiter

Abriss für neue Bauplätze

Gebäude Schönhardter Straße 19 in Iggingen weicht für Wohnbebauung im Ortskern
In der Schönhardter Straße 19 in Iggingen ist der Abrissbagger angerückt: Die Gemeinde lässt das Gebäude dem Erdboden gleich machen, um das 2700 Quadratmeter große Grundtstück als Wohnbauland unter dem Namen „Beim Bergschmied“ anbieten zu können. Drei Bauplätze können dort im kommenden Jahr mit Einfamilienhäusern bebaut werden.
  • 278 Leser

85 % noch nicht gelesen!