Lesen Sie weiter

Verschärfte Regeln fürs Häusle

Neue Energieeinsparverordnung gilt seit 1. Mai – Noch Gnadenfrist bei Immobilenanzeigen
Der Paukenschlag blieb aus, als sie am 1. Mai in Kraft getreten ist, die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Die verschärften Regeln für Bauherrn, Häuslebesitzer und Vermieter werden sich trotzdem durchsetzen, sagen Fachleute, die wissen, dass es auch noch Missverständnisse gibt. Die häufigsten Irrtümer klärt Astrid Kloos, Beraterin im EKO auf.
  • 464 Leser

94 % noch nicht gelesen!