Lesen Sie weiter

Einbrecher war vierbeinig

Polizeieinsatz am Wohnwagen

SchwäbischGmünd. Kurz nach Mitternacht rief ein besorgter Mann die Polizei zu Hilfe: Er hatte im Wohnwagen seines Nachbarn verdächtige Geräusche vernommen und einen Einbruch vermutet. Zwei Streifenwagenbesatzungen des Gmünder Reviers rückten unverzüglich aus und fuhren den Hirschbrunnenweg an. Dort stellten sie fest,

  • 727 Leser

35 % noch nicht gelesen!