Lesen Sie weiter

Lindacher wandern auf der Schwäbischen Alb

Zehn Mitglieder des Lindacher Albvereins haben den Höhenweg II auf der Schwäbischen Alb gemeistert.In Hütten begann die Wanderung der Lindacher, von dort ging es über Schelklingen nach Hausen bis hin zum Blautopf. Am zweiten Tag des viertägigen Ausflugs erkundeten die Wanderer die Strecke vom Oberen Kuhberg in Ulm über Ermingen, Allewind auf der „Hochgesträß“.

61 % noch nicht gelesen!