Lesen Sie weiter

A7: Stau nach Auffahrunfall

Am Samstagmittag zwischen Ellwangen und Westhausen

Ellwangen/Westhausen. Bis zu fünf Kilometer lang war ein Stau, der sich am Samstagmittag nach einem Unfall auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen gebildet hatte. Nach Angaben der Polizei ereignete sich kurz nach 12 Uhr dort ein Auffahrunfall in Fahrtrichtung Ulm. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens

  • 2567 Leser

28 % noch nicht gelesen!