Lesen Sie weiter

Plakate auf gegnerischem Gebiet

VfR Aalen und FC Heidenheim werben um Zuschauer für Heimspiele jeweils in weitem Umkreis
Auf dem Rasen spielen der VfR Aalen und der FC Heidenheim am 5. Dezember gegeneinander. In der Tabelle der 2. Bundesliga konkurrieren sie bereits. Und die beiden Zweitligavereine der Region werben um Zuschauer. Unter anderem auf Plakaten, die auch schon mal im vermeintlich „gegnerischen Lager“ stehen.

93 % noch nicht gelesen!