Lesen Sie weiter

Förderprojekt der PH geht weiter

Stadt zahlt 11 000 Euro pro Jahr
Die Pädagogische Hochschule in Gmünd bietet seit 2006 Förderunterricht für Schüler an neun Schulen in Schwäbisch Gmünd und einer in Aalen an. Studierende, die speziell in Sprachdiagnostik und -förderung von Deutsch als Zweitsprache geschult werden, fördern die Sprachfähigkeiten von insgesamt über 260 Schüler, Dreiviertel von ihnen mit Migrationshintergrund.
  • 279 Leser

85 % noch nicht gelesen!