Lesen Sie weiter

SchwäPo- und Tagespost-Leser auf den „Spuren der Seidenstraße“

Seit einer Woche spüren sie den Wegen eines Marco Polos nach: 32 Leserinnen und Leser der SchwäPo und Gmünder Tagespost erleben in Usbekistan traumhafte Tage. Faszinierende Architektur und Kultur, herzliche Gastfreundschaft der Usbeken und das alles bei „molligen“ 40 Grad. Das Foto zeigt die Gruppe in Samarkand vorm Registan-Platz, einem
  • 1223 Leser

51 % noch nicht gelesen!