Lesen Sie weiter

Liebrich und Toba feiern den Finaleinzug

Kunstturnen, Weltmeisterschaft: Deutschland erreicht im Mehrkampf den sechsten Platz – Am Dienstag geht’s weiter
China war und ist für die deutsche Nationalmannschaft der Kunstturner eine Reise wert: Die Athleten um Fabian Hambüchen erreichten in der Qualifikation den sechsten Platz unter 48 Mannschaften. Damit steht das Team, dem die beiden Wetzgauer Helge Liebrich und Andreas Toba angehören, im Finale, das am Dienstag um 19 Uhr (MESZ) ansteht.
  • 190 Leser

91 % noch nicht gelesen!