Lesen Sie weiter

S TIMMEN ZUM SPIEL

Michael Hieber, Trainer TSB Gmünd: „Ja, wir hatten vor Spielbeginn schon eine schlechte Ausgangslage, doch das will ich nicht als Ausrede nehmen. Es hat uns beeinflusst, aber Ausreden zählen nicht. Wir waren in jeder Halbzeit 20 Minuten gleichwertig mit Söflingen, doch letztlich hat man auch gesehen, dass wir an der Grenzen der Substanz waren.“
  • 258 Leser

60 % noch nicht gelesen!