Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Die Heimat im Koffer

Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen Flüchtlinge und Vertriebene aus dem südosteuropäischen Raum nach Westdeutschland. Alle hatten schwere Schicksalswege hinter sich, dennoch brachten sie sich in der Gesellschaft ein und leisteten ihren Beitrag zum deutschen Wirtschaftswunder. Ein Kurzvortrag am Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am
  • 116 Leser

48 % noch nicht gelesen!