Auto fährt Kind an

Polizei sucht Zeugen

Heidenheim-Schnaitheim. In Schnaitheim wurde am Dienstag gegen 16.15 Uhr ein Kind von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Der Zehnjährige kam mit seinem Kinderfahrrad auf dem Gehweg aus Richtung Brenzbrücke und wollte die Straße Am Rathaus auf einem Fußgängerüberweg überqueren. Aus Richtung B19 kam nach Angaben der Polizei zeitgleich ein silberner Kleinwagen, dessen Fahrerin den Jungen übersah. Nach dem Zusammenstoß sprach die Autofahrerin kurz mit dem Kind. Sie setzte jedoch ihre Fahrt fort, ohne dass ein Personalienaustausch oder andere Maßnahmen durchgeführt worden sind. Die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: