Lesen Sie weiter

Für Krebspatienten

Zum wiederholten Male spendete die Daimler AG an den Förderverein Onkologie Ostwürttemberg. Zur Unterhaltung der Krebsberatungsstelle konnte Dr. Martin Redenbacher (links im Bild), Vorsitzender des Fördervereins eine Spende über 1000 Euro vom Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd, Thomas Witzel, in Empfang nehmen. Der Verein
  • 372 Leser

19 % noch nicht gelesen!