Lesen Sie weiter

5 Tipps für die Wanderschaft:

 Die Ferien- und Urlaubszeit ist schlecht zum Trampen. Da sind die Autos voll. Viele Familien sind mit Gepäck unterwegs. In Kluft hat man den Vorteil, dass man gleich erkannt wird. Nur wenn man den Hut zu weit ins Gesicht zieht, zögern die Menschen einen mitzunehmen. Wenn es sehr kalt ist und man nichts zum Übernachten findet, kann
  • 538 Leser

46 % noch nicht gelesen!