Lesen Sie weiter

Segen überm Sinnenwelt-Zelt

Über 25 Ehrenamtliche beseitigen die letzten Spuren der Landesgartenschau am Schönblick
„Es hat nicht geregnet – Gott sei Dank“, strahlt Rebekka Naumann zufrieden. Bis zum Schluss liegt ganz offensichtlich ein himmlischer Segen über dem irdischen Tun am Sinnenwelt-Zelt auf dem Schönblick. Seit Samstag ist der Parkplatz wieder leer. Drei Stunden haben 25 Ehrenamtliche geschuftet. Dann war alles verstaut.

90 % noch nicht gelesen!