Spiegelbilder

Die Theaterwerkstatt Gmünd zeigt ihre Gesichter
Sebastian Scheuthle ist kein schriller Clown, der mit Sahnetorten wirft oder im Stile neudeutscher Comedy andere Blödeleien zelebriert.Ebenso wenig ist er ein artistischer Clown, der mit akrobatischen Sensationen fasziniert oder ein Musikclown, der die verschiedensten Instrumente virtuos beherrscht. Scheuthle ist Theater-Clown. Er spielt, er spricht, er stellt dar, er charakterisiert.In seinem aktuellen Programm verkörpert er vier archetypische Spiegelbilder der menschlichen Natur: Den Melancholiker, den Sanguiniker, den Phlegmatiker und den Choleriker. Die vier Temperamente! Mancher Zuschauer wird sich selbst oder andere mühelos wieder erkennen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: