Lesen Sie weiter

20-Kilovolt-Kabel gestohlen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Aalen-Wasseralfingen. Von der Baustelle am Schimmelberg wurden rund 45 Meter einer 20-KV-Leitung entwendet. Die Leitungen an sich waren bereits verlegt und wieder zugeschüttet, nur deren Enden ragten noch jeweils rund 15 Meter weit aus der Erde, um in der dortigen Trafohaus angeschlossen zu werden. Drei solche 15-Meter-Endstücke wurden abgetrennt

  • 5
  • 1587 Leser

54 % noch nicht gelesen!