Lesen Sie weiter

Der Etat 2015 in Zahlen

Verwaltungsetat: 51,7 Millionen Euro; das sind 5,7 Prozent mehr als 2014.Vermögensetat: 25,8 Millionen Euro; das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um gut ein Drittel.Gewerbesteuer: wird um zehn Punkte auf 370 v.H. erhöht.Schulden: Ende 2015 voraussichtlich 20,8 Millionen Euro, dazu kommen Verpflichtungen aus dem Gewerbegebiet Neunheim mit 3,45
  • 822 Leser

16 % noch nicht gelesen!