Lesen Sie weiter

POLIZEIBERICHT

Es reichte nicht mehr ...

Ellwangen. Ein 32-jähriger Autofahrer verursachte nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand. Von der Hohenstaufenstraße kommend, bog er kurz vor 7 Uhr mit seinem Audi nach links in die Konrad-Adenauer-Straße ein. Den von links kommenden Kleinbus einer 33-Jährigen erkannte
  • 540 Leser

33 % noch nicht gelesen!