Lesen Sie weiter

Münsterchor spendet für Eriwan

Zu seiner Cäcilienfeier hatte der Münsterchor Heilig-Kreuz die beiden „Motoren“ der Küche der Barmherzigkeit, Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Pfarrer alfons Wenger, eingeladen. Nach der bewegenden Schilderung der aktuellen Lage im armenischen Eriwan spendeten die Sängerinnen und änger des Münsterchors 2620 Euro für die Aktion. Im Bild von
  • 335 Leser

32 % noch nicht gelesen!