Lesen Sie weiter

Erholsamer Spaziergang am Kocher

Eine lehrreiche Wanderung hatte die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins in Schwäbisch Hall organisiert. In der Neumäuerstraße besuchte man das Backsteingebäude der ehemaligen Spinnerei, das heutige Feuerwehrmuseum. Ebenso die Reste der Eichelhaldenkelter im Bereich Neuberg. Über die Archenbrücke wurde der Kocher überquert. Am kleinen Elektrizitätswerk
  • 336 Leser

46 % noch nicht gelesen!