Lesen Sie weiter

Mord in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort: Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer
  • 233 Leser

56 % noch nicht gelesen!