Lesen Sie weiter

Erschreckend, witzig, frisch

„Koma“ von Lisa Sommerfeldt feiert Premiere am Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus
„Was haben die mit meinem Mofa gemacht“, schreit Marie in die Stille. Sie kann sich nicht erinnern. Der Rausch hat die Gewissheit über Geschehenes vernebelt. Totaler Kontrollverlust. „Koma“ heißt das Stück von Lisa Sommerfeldt, das am Theater der Stadt Aalen Premiere feierte. Frisch und frech inszeniert von dem erst 21-jährigen

91 % noch nicht gelesen!