Lesen Sie weiter

HSG behält die Nerven

Handball, Bezirksliga Frauen
Obwohl neben den Langzeitverletzten vier weitere Spielerinnen ausfielen, fuhr die HSG Winzingen/Wißgoldingen beim TV Steinheim einen 22:18-Erfolg ein.Diese HSG ließ sich durch den Druck des TV nicht aus dem Konzept bringen und erarbeitete sich aus einer sicheren Abwehr die Oberhand. Beim Stand von 14:8 für die HSG wurden die Seiten gewechselt. Über
  • 203 Leser

56 % noch nicht gelesen!