Lesen Sie weiter

SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Wieder Jugendförderpreis ausgelobt

Prämie für Heimatkunde

Pfeifenmacher, Rosenkranzhersteller, Perltäschchen-Sticker auftreiben. Sich auf die Suche nach den ehemaligen Dorfbrunnen machen. Vergessene, zugewachsenen Gedenksteine wiederentdecken - das können Gruppen, die sich am Jugendförderpreis des Schwäbischen Albvereins beteiligen wollen.
  • 122 Leser

84 % noch nicht gelesen!