Lesen Sie weiter

Schüler schreiben Reportagen

Zehntklässler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach machen mit bei „Zeitung in der Schule“
Wie beginnt eine gute Reportage? Wie lange darf sie sein? Und wie kriegt der Schreiberling einen guten Schluss hin? Diese und andere Fragen stellten die Schüler der Klasse 10c am Rosenstein-Gymnasium in Heubach im Rahmen des Projektes „Zeitung in der Schule“ (ZiS). GT-Redakteurin Marie Enßle lieferte Antworten.
  • 543 Leser

83 % noch nicht gelesen!