Lesen Sie weiter

44er auf Streifzug

Das „44-er-Gesindel“ wurde vom Turmwächter Frank Messerschmidt recht barsch empfangen und von der Mittelalterbrücke am Torhaus, dem Eingang zur Stadt in früheren Zeiten, vertrieben. Doch dann führte er die Altersgenossen auf einem Streifzug durch die vielen Jahrhunderte der Stadtgeschichte. Geschichten aus längst vergessenen Tagen wurden
  • 460 Leser

37 % noch nicht gelesen!