Lesen Sie weiter

POLIZEIBERICHT

Zwei aufeinander geschoben

Heuchlingen: 15 000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Mittwoch gegen 7.50 Uhr auf der Kreisstraße auf Höhe von Holzleuten. Ein Autofahrer bremste sein Fahrzeug ab, als er einen toten Fuchs auf der Fahrbahn erkannte und ein Ausweichen wegen des Gegenverkehrs nicht möglich war. Der nachfolgende Autofahrer
  • 384 Leser

31 % noch nicht gelesen!