Lesen Sie weiter

Eine Mahnwache für die Menschenrechte auf dem Marktplatz

Die Witterungsverhältnisse waren nasskalt am Tag der Menschenrechte, an dem sich rund 50 Bürger zur Mahnwache am Marktbrunnen versammelten. Pfarrer Bernhard Richter sprach von einem wichtigen Tag, an dem vor 66 Jahren 30 Artikel zur Einhaltung der Menschenrechte weltweit durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurden. „Spielregeln,

66 % noch nicht gelesen!