Lesen Sie weiter

Scheune niedergebrannt - Wohnhaus gerettet

Brand in Essingen-Lauterburg gelöscht
Zu einem Großbrand kam es Dienstagnacht in Essingen-Lauterburg. Eine Scheune in der Albstraße am Ortseingang brannte ab. Der Brand drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Am Morgen gab Kreisbrandmeister Otto Feil Entwarnung. „Gegen 23 Uhr hatte die Feuerwehr das Ganze im Griff“, so Feil. Das angrenzende Wohnhaus konnte von den Flammen
  • 3
  • 3273 Leser

80 % noch nicht gelesen!