Lesen Sie weiter

Auf Sinnsuche

Berlin, Ende der 90er Jahre: Eine gelangweilte Anwaltsgattin versucht ihrem inhaltsleeren Alltag mithilfe einer Affäre zu entfliehen. Koksende Yuppies in angesagten Clubs und Sex und Geld im Überfluss sind die Protagonisten und Schauplätze des ersten Teils des Romans von Volker Wachenfeld. Man jettet um die Welt, stürzt sich in amouröse Verwicklungen
  • 521 Leser

52 % noch nicht gelesen!