Lesen Sie weiter

Wortreicher Wettstreit

Zwölf Schülerinnen und Schüler beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“
Sie reden frei, Argumente fliegen hin und her, möglichst ohne den Kontrahenten in Grund und Boden zu reden: Insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler aus sechs Schulen Ostwürttembergs messen sich am Dienstag beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ mit Worten. Austragungsort war das Aalener Schubart-Gymnasium.

91 % noch nicht gelesen!