Lesen Sie weiter

Ordnungsamt rüstet auf

Neuer „Stadtsheriff“ ist unterwegs – Parken wird schärfer kontrolliert
Das Amt für öffentliche Ordnung – kurz Ordnungsamt – erhält personelle Verstärkung. Nachdem auf der einen Seite im Juli ein höchst versierter Mitarbeiter in den Ruhestand gehen wird, auf der anderen die Aufgaben zunehmen – die Auswertung der Radarmessungen in Röhlingen kommen neu hinzu – ist das auch nötig.
  • 5
  • 673 Leser

89 % noch nicht gelesen!