Lesen Sie weiter

Keine Bagatelle

Zum Leserbrief von Rainer Mitschke in der GT vom 20. Februar:Sehr geehrter Herr Mitschke, der Aufhänger Ihres Leserbriefes, die angezweifelten Unterschriften, schreit geradezu nach einer Erwiderung. Auch wenn es nur „wenige“ Unterschriften sein sollen, deren Zustandekommen ungeklärt sei, wie Sie sagen, so sind es dennoch zu viele Unterschriften,
  • 5
  • 495 Leser

74 % noch nicht gelesen!