Lesen Sie weiter

„Karawane“ stützt Flüchtlinge

Wuppertaler Gruppe protestiert gegen Strafen wegen Verstoß gegen Residenzpflicht
Die Wuppertaler „Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen“ protestiert gegen „die drohenden Haftstrafen für Flüchtlingsaktivisten aus dem Flüchtlingslager in Gmünd.“
  • 312 Leser

85 % noch nicht gelesen!