Lesen Sie weiter

„Diese Niederlage ist kein Beinbruch“

Handball, BW-Oberliga: TSB Schwäbisch Gmünd verliert bei SG Heidelsheim mit 28:31 und blickt nach vorne
„Heidelsheim war der erwartet schwere Gegner, trotzdem wäre heute mehr drin gewesen“, kommentierte Trainer Michael Hieber die Partie. Der TSB Gmünd unterlag der SG Heidelsheim/Helmsheim mit 28:31 (11:14) und schaut nun auf drei Heimspiele in Folge.
  • 5
  • 424 Leser

92 % noch nicht gelesen!