Kleine Ersthelfer im Kindergarten

Über Erste Hilfe informierte Ute Meyer vom DRK im Eschacher Gemeindekindergarten. Die Kinder lernten anhand von Beispielen aus ihrem Alltag, wie sie in Notfallsituationen handeln können. Im Anschluss daran konnten die Kinder Arm- und Kopfverbände üben. Auch wie man Pflaster richtig anbringt konnten sie ausprobieren. Jedes Kind durfte einen Notruf auf einem Spielzeugtelefon absetzten und die stabile Seitenlage an einem Partner üben. Am Ende wurde jedem Kind eine Urkunde überreicht und sie wurden zu „Helfis“ ernannt. Bürgermeister Jochen König überzeugte sich vor Ort über die guten Kenntnisse der Kinder. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: