Lesen Sie weiter

POLIZEIBERICHT

Gas und Bremse verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Unter Alkoholeinfluss hat ein 62-Jähriger am Dienstagmittag das Gas- und das Bremspedal verwechselt, als er kurz vor 14 Uhr sein Auto in einer Hofeinfahrt im Allmandgässle wenden wollte, teilt die Polizei mit. Darum fuhr er gegen ein Garagentor. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 1700 Euro. Sein Führerschein konnte nicht
  • 743 Leser

19 % noch nicht gelesen!