Lesen Sie weiter

Die Panzersperre nachts geöffnet

Paul Zeller aus Fachsenfeld erinnert sich ans Kriegsende 1945 in seinem Heimatdorf
Weitgehend friedlich hat Fachsenfeld die letzten Tage des 2. Weltkrieges erlebt. Augenzeuge Paul Zeller schildert das, was sich im Frühjahr 1945 zugetragen hat, aber dennoch als sehr spannend. Die US-Amerikaner nahmen Fachsenfeld schließlich ein ohne einen Schusswechsel.
  • 414 Leser

95 % noch nicht gelesen!