Lesen Sie weiter

21-jähriger Flugschüler stirbt - 30-jährige Fluglehrerin schwerst verletzt

Ursache des Absturzes bei Bartholomä nach wie vor unklar
Ein 21-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend in der Nähe des Amalienhofs bei Bartholomä gestorben. Seine 30 Jahre alte Fluglehrerin wurde schwerst verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Absturzursache ist nach wie vor unklar.
  • 6107 Leser

87 % noch nicht gelesen!