Lesen Sie weiter

Erinnerung in die Zukunft tragen

Torhausgespräch mit Bürgermeister Bläse stößt auf große Resonanz
Die Zeitzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg werden älter oder sterben. Ist es an Zeit, das Kapitel zu schließen? Die Antwort beim Torhausgespräch am Freitag lautete nein. Es sei sehr wichtig, die Erinnerung lebendig zu erhalten, aber gleichzeitig Brücken in die Zukunft zu bauen.
  • 390 Leser

89 % noch nicht gelesen!