Besser nicht im Auto Bier trinken . . .

Polizei zieht zwei Betrunkene aus dem Verkehr

Am Freitagabend um 20 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Gundelfingen ein BMW stehe, in dem zwei Männer sitzen und Bier trinken. Bei Eintreffen der Streife konnten auf dem Fahrersitz des BMW der 33jährige Fahrzeughalter und auf dem Beifahrersitz ein 30jähriger angetroffen werden. Freiwillige Alkoholtest bei beiden erbrachten Werte von fast zwei Promille. Wie die weitere Abklärung ergab, war der 33jährige kurz zuvor noch mit dem Auto gefahren. Sein Beifahrer wollte ihn schützen und gab an, dass er der Fahrer war. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde die Streifenbesatzung dann vom 30jährigen Beifahrer beleidigt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: