Lesen Sie weiter

Dampfrösser in Öl und Tusche

Serie Straßennamen – In Fachsenfeld wird der „Eisenbahnmaler“ Hermann Pleuer gewürdigt
Die Pleuerstraße beschreibt im nordöstlichen Fachsenfeld einen leichten Bogen. Auf etwa 500 Metern Länge führt sie vorbei am katholischen Kindergarten, tangiert die Woellwarthalle und senkt sich Richtung Kochertal, bis sie in einer scharfen Kurve in die Himmlingstraße mündet. Der Straßenabschnitt ist benannt nach dem Maler Hermann Pleuer (1863

91 % noch nicht gelesen!