Lesen Sie weiter

Für Umbenennung

Grüne Jugend zur Diskussion um Straßennamen
In einer offenen und toleranten Stadt sollte weder ein Bürgermeister, der von Nazis eingesetzt wurde, noch ein antidemokratischer Reichspräsident durch Straßennamen geehrt werden. Das meint die Grüne Jugend und setzt sich für eine Umbenennung ein.
  • 2
  • 245 Leser

85 % noch nicht gelesen!