Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Hässlich und teuer: Wilder Müll

Zahl der Müllsünder und Menge des Abfalls wächst stetig – Allgemeinheit trägt die Kosten
Die einen lassen ihren Abfall überall gedankenlos zurück – oder, schlimmer noch, entsorgen ihn in der Landschaft. Andere sammeln diese Hinterlassenschaften unermüdlich. Oft auch ehrenamtlich. Trotzdem ist die Entsorgung des wilden Mülls nicht umsonst. Die Allgemeinheit der Gebührenzahler muss dafür gerade stehen.