Lesen Sie weiter

Seegrasrupfen wie früher – „Markt der Geschichte“ zeigt altes Handwerk

Vieles von dem früheren handwerklichen, bäuerlichen und forstwirtschaftlichen Leben sieht man beim „Markt der Geschichte“ am Samstag, 20. Juni, ab 13 Uhr auf der Marktwiese, der anlässlich der 650-Jahr-Feier der Gemeinde am kommenden Wochenende veranstaltet wird. Auf der kargen und wasserarmen schwäbischen Alb war das Leben in den früheren
  • 681 Leser

72 % noch nicht gelesen!