Lesen Sie weiter

Zwei Italienerinnen in Kirchheim

Partnerschaftsverein Unisono ermöglicht zwei Mädchen aus Solarolo ein Praktikum
Der Partnerschaftsverein Unisono und die Gemeinde Kirchheim bieten derzeit zwei Mädchen aus Solarolo die Möglichkeit an, in Kirchheim ein 14-tägiges Praktikum zu absolvieren. Die Mädchen wurden von Solarolos Bürgermeister Fabio Anconelli und Ermanno Brignani, dem Vorsitzenden des dortigen Partnerschaftsvereins Pro Loco, nach Kirchheim gebracht.
  • 643 Leser

85 % noch nicht gelesen!