Lesen Sie weiter

Neuer Klang für Streuobstwiese

Erstmals gibt es Streuobst-Guides im Land: Sie führen mit viel Fachwissen durch die Kulturlandschaft
Was klingt, wie der Name des Nachbarn um die Ecke, ist für Kenner ein Hochgenuss: Jakob Fischer heißt eine Apfelbaumsorte, mit der sich Gabriele Klaus beschäftigt. Sie ist eine von 18 Streuobst-Guides, die heute ihre Zertifikate erhalten werden. Die ersten in Baden-Württemberg, die die Idee der Streuobstwiese unter die Leute bringen werden.
  • 639 Leser

92 % noch nicht gelesen!